Kerstin & Bearnice

3. September 2020
Liebe Silke,
Ich wollte dir gerne eine Feedback über die Kommunikation mit unserem Hamster geben. Meine Tochter Johanna, 9 Jahre, alt wollte gerne wissen, ob es ihrem Hamster Bearnice bei ihr gut geht, ob sie alles richtig macht und ob sie sich etwas wünscht.   Bearnice hat dir gezeigt, wie sie lebt(In einem Terrarium ) und das es ihr gut geht. Das sie es nicht so mag, wenn es laut ist und wenn so viele Leute um sie rumwuseln. Ausserdem würde sie es gut finden, wenn Johanna ihr etwas vorliest. Ich muss dazu sagen, dass Johanna von der Schule aus jeden Tag 5 Minuten lesen soll, weil sie noch immer etwas unsicher liest. Das sie dazu nicht immer Lust hat, kann glaube ich, jeder nachvollziehen.   Das Ergebnis deiner Kommunikation hat jetzt allerdings zur Folge , dass sie jeden Tag, ohne zu murren, sich ein Buch nimmt und ihrem Hamster vorliest.Auch sagt sie jetzt mal Nein, wenn Freunde da sind und diese mit dem Hamster spielen wollen. Sie hängt eine Decke über das Terrarium,  damit es Bearnice ruhig hat. Ich finde das total super, was diese Kommunikation zwischen Menschen und Tieren bewirken kann.   Vielen Dank, Liebe Silke, deine Kommunikation mit unseren Tieren hat uns sehr geholfen und auch weiter gebracht.  
Liebe Grüße aus Schleswig-Holstein  
Von Kerstin und Familie