Timo & Princess

3. September 2020
Liebe Silke, vielen Dank für‘s „Dolmetschen“! Das Thema Tierkommunikation war mir schon lange ein Begriff. Ich habe es aber lange als „Humbug“ abgetan und jahrelang bei Seite geschoben. Bis mir meine Kollegin von einer Tierkommunikation mit dir berichtet hat. Also dachte ich, probier´s aus mit Tino, was kann schon schief gehen, außer, dass du dich bestätigt fühlst!   Tino mein Hund kam über eine Tierschutzorga zu mir, ich wollte einfach wissen, ob er jetzt glücklich ist in seinem zu Hause bei mir und wie sein Leben verlief bevor er in einem erbärmlichen Zustand von der Orga gefunden wurde. Was du mir dann in Tino´s Namen übermittelt hast, hat mich umgehauen. Und auch mein ganzes Umfeld! Wir sind jetzt noch enger miteinander und ich habe jetzt die Gewissheit, dass Tino das Leben führt, dass er sich wünscht. Keiner wusste zu dem Zeitpunkt, dass deine Tierkommunikation noch eine viel wichtigere Rolle spielen würde.   Doch dann kam er der Tag, der Tag an dem ich unsere Stute Princess fast tot aufgefunden habe und wir sie letztendlich erlösen mussten. Es war eine schreckliche Zeit und da kamst du mir wieder in den Sinn. Ich musste Kontakt mit dir bzw. Princess aufnehmen um zu wissen was passiert war, ich wusste gar nicht wohin mit meiner Trauer, ich fand einfach keinen Abschluss. Die Kommunikation mit Princess hat uns alle zu Tränen gerührt, wir waren alle so dankbar dafür, dass es uns möglich war, eine Antwort zu erhalten, noch ein letztes Mal mit ihr zu „sprechen“. Doch der Schock und die dann eingetretene Trauer saß nicht nur bei uns Menschen tief, unsere beiden anderen Pferde Churfa & MamaMia traf die Trauer noch viel, viel mehr. Sie hatten ihre beste Freundin und Leitstute verloren, natürlich mussten wir auch mit den beiden sprechen um zu versuchen ihnen zu helfen bzw. zu hören, wie es ihnen geht denn der Verlust löste eine unruhige Stimmung und Verlorenheit in der ganzen Herde aus. Es war für uns alle so faszinierend zu hören, wie sie das Unglück beschrieben, wie hilflos sie teilweise waren aber auch wie unglaublich souverän und intuitiv Tiere mit dem Tod umgehen. Unsere Stute Churfa hat dann einen Satz gesagt, der mich jeden Tag ein bißchen mehr aus meiner Trauer hinaus führt: „Princess ist ja nicht tot, sie ist ja nur wo anders!“.   Ich kann also gar nicht beschreiben, wie dankbar ich über deine tolle Arbeit und deine Fähigkeit bin, dass enge Band zwischen Mensch und Tier in Worte zu fassen. DANKE!